Dienstag, 26. Januar 2010

Herztabletten können Bombenalarm auslösen !

Betroffen sind Arzneien, die das gefäßerweiternde Nitroglycerin enthalten und etwa gegen Angina pectoris eingesetzt werden. Beim Einnehmen gelangen meist Spuren davon an die Finger. Wenn der Patient dann seinen Laptop oder Handy berührt, überträgt er damit die Nitroglyzarin-Partikel auf das Gerät . Beim Sicherheitscheck am Flughafen könnte das
Prüfsystem Alarm schlagen .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen