Samstag, 30. Januar 2010

Johanniskraut gegen Depressionen ?

Johanniskraut steht in jedem Drogerieregal , als Helfer gegen Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen. Auch Kinder und Jugendliche bekommen häufig Johanniskraut , entweder aus der Drogerie oder in höherer Dosierung vom Arzt verschrieben aus der Apotheke. Ob das Kraut bei ihnen tatsächlich gegen Depressionen wirkt, ist bisher aber nicht wissenschaftlich nachgewiesen, meldet das Universitätsklinikum Ulm in einer Aussendung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen