Donnerstag, 4. Februar 2010

Bei Krebs setzen Präventionsmediziner außer auf Obst und Gemüse verstärkt auch auf Sport!

Die Botschaft zum heutigen Weltkrebstag ist klar: Jeder kann selbst dazu beitragen , sein Krebsrisiko zu verringern. Dazu gehört außer dem Impfen gegen karzinogene Erreger wie Papilomviren vor allen eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen