Donnerstag, 11. Februar 2010

Drei Stotter-Gene entdeckt !

Stottern kann auch vererbt sein. US-Forscher haben drei Gene entdeckt, die eine rolle bei dem Sprachfehler spielen. Die Forscher können nun zum ersen Mal genaue Genmutationen als eine Ursache des Stotterns benennen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen