Freitag, 5. Februar 2010

Parkison geht durch den Magen !

Erstmals konnte in einem Tiermodell mithilfe eines Pestizides der natürliche Verlauf der Parkinson-Krankheit nachgeahmt werden. Das lässt darauf schließen, dass die Krankheit im Darm beginnt, ausgelöst durch toxische Substanzen oder Pathogene.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen