Samstag, 13. Februar 2010

Psychotherapie mit negativen Folgen !

Ein Forscherteam am Department für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie der Donau Univesität Krems untersucht mögliche Schäden durch Psychotherapie in einer umfangreichen Studie. Das Psychotherapie höchst wirksam ist und Menschen bei der Bewältigung ihrer Probleme hilft, wurde in den vergangenen Jahrzehnten wiederholt bewiesen. Doch was eine Wirkung ausübt, kann auch Nebenwirkungen haben. Während Nebenwirkungen von Medikamenten genau untersucht und in der Packungsbeilage beschrieben werden, gibt es zu möglichen Schäden durch Psychotherapie noch nicht einmal Definitionen, geschweige denn systematische Forschungen. (der Standard )

1 Kommentar: