Donnerstag, 18. Februar 2010

Rotwein auch ein Sonnenschutz für die Haut !

Für Kardiologen ist Rotwein gut fürs Herz , für Onkologen mindert er das Lungenkrebsrisiko. Nun haben auch die Dermatologen diese Polyphenolquelle für sich entdeckt .Einer Studie zu folge verleiht es nämlich einen gewissen Schutz vor Hautschäden durch UV-Licht. Voraussetzung ist allerdings, dass der Rotwein genügend Polyphenole enthält. Für grünen und schwarzen Tee sowie Weintrauben , die ebenfalls reich an diesen Antioxidantien sind , lagen bereits Hinweise vor, dass sie UV-indizierte Erytheme mildern, die Karziognese und Metastasierung von Melanomen hemmen , erläutert Professor Matthias Möhrle in seiner Publikation.

2 Kommentare:

  1. Ein guter Rotwein in maßen genossen ist sicher O.K. Aber eine solche Studie könnte vielen auch als Argument für zuviel Weinkonsum dienen.

    AntwortenLöschen
  2. He probado el vino uruguayo Tannat-Amat 2005 y no solo es bueno para la piel, sino tambien para el alma! Muy rico !!

    AntwortenLöschen