Samstag, 13. März 2010

Grünkohl hilft bei Augenleiden

Grünkohl ist nicht nur reich an Vitamin C , sondern hilft auch bei einem Augenleiden im Alter. Ernährungswissenschaftler aus Jena haben herausgefunden , dass der auch in Grünkohl enthaltene natürliche Farbstoff Lutein das Fortschreiten einer altersbedingten Netzhautzerstörung zumindest kurzfristig stoppen kann. Jeder dritte Rentner leidet irgendwann an dieser Degeneration, erklärt der Leitende Oberarzt an der Augenklinik des Univesitätsklinikums Jena. Die Betroffenen sehen dabei in der Mitte ihres Sehfeldes einen grauen Punkt, außerdem erscheinen Linien unscharf. Eine Ursache für dieses Augenleiden sei dass an der Makula- dem Punkt des schärfsten Sehens auf der Netzhaut nicht mehr ausreichend Lutein vorhanden ist, erklärt Dr. Dawczynski. Dadurch werde die Makula , auch gelber Fleck genannt , buchstäblich grau. (ärztezeitung de)

1 Kommentar: