Mittwoch, 17. März 2010

Kopierer und Laserdrucker können Lunge schaden

Die feinen Partikel aus Kopierern und Laserdrucker können nach Ansicht von Freiburger Wissenschaftlern Krebs verursachen. Sie haben nach eigenen Angaben erstmals nachgewiesen , dass Lungenzellen genetische Schäden aufweisen , wenn sie den Emissionen der Geräte ausgesetzt sind.

1 Kommentar:

  1. Ich arbeite seit über 20 Jahren in einem Büro wo sehr viel kopiert wird. Nach diesem Blog bericht kann ich mir meinen Reizhusten den ich schon einige Zeit habe erklären . Werde nun sofort einen Arzt aufsuchen. Danke für diesen Bericht !

    AntwortenLöschen