Freitag, 5. März 2010

Nachtschicht und Überstunden machen Krank

Kreuzschmerzen und Schlafprobleme sind häufige Folgen von Mehr und Nachtarbeit. Zeitdruck und Hitze belasten am meisten. Durchschnittlich 18,4 Tage pro Jahr gehen Beschäftigte in Produktionsbetrieben arbeiten, obwohl sie sich krank fühlen. Das ergab eine am Freitag in Wien präsentierte Umfrage . Nur rund zwölf Prozent der 7000 Befragten gaben an, nie Überstunden
zu machen, rund ein Drittel arbeitet zumindest gelegentlich nachts. Nachtschicht und häufige Überstunden machen krank. Besonders klagten die Betroffenen über Probleme mit dem Bewegungs und Stützaparat. (der standard)

1 Kommentar:

  1. Ich bin seit Jahren im Schichtdienst und leide an Magenschmerzen und Schlaflosigkeit. Kann aber meine Arbeitsstelle nicht aufgeben , da meine Existenz daran hängt. Dieser Druck verstärkt noch meine Probleme.

    AntwortenLöschen