Mittwoch, 17. März 2010

Täglich zwei Wickeltischunfälle

Zwei Säuglinge stürzen pro Tag vom Wickeltisch. Grund ist oft unterschätzte Beweglichkeit der Kinder und Sekunden der Unaufmerksamkeit , so Kinderchirurg Michael Höllwarth. In Österreich passieren jährlich über 170000 Kinderunfälle. laut dem Verein "Große schützen Kleine" stirbt österreichweit jede Woche ein Kind an den folgen eines Unfalls. Drei Viertel aller Kinderunfälle ereignen sich zuhause. Am Wickeltisch sorgen unachtsame Momente für gefährliches Unfallpotenzial und Kopfverletzungen bei Säuglingen. (der standard)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen