Sonntag, 7. März 2010

Wenn Muskeln alt werden

Die Muskelmasse eines Menschen nimmt im alter ab. Sport und gesunde Ernährung stoppen den gefährlichen Muskelmassenverlust. Das alter des Körpers wird zuerst auf der Haut sichtbar und in den Gelenken spürbar. Unbemerkt bleibt oft , dass auch die Muskelmasse im alter abnimmt, mit gefährlichen Folgen für die Gesundheit. Auch gesunde Menschen verlieren im fortgeschrittenen alter an Muskelmasse. bis zum 80. Lebensjahr gehen etwa 30 Prozent verloren. Man bemerkt es nicht, da sich die meisten Tätigkeiten im Alltag heute mit geringer Muskelmasse bewältigen lassen. Die Diagnose Sarkopenie wird oft erst gestellt , wenn es zu einem schweren Sturz gekommen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen