Montag, 26. April 2010

"Harmlos ist eine Entzündung nie"

Eine Million Österreicher leiden regelmäßig unter Augenentzündungen - Augenarzt Markus Rossmann über Eigentherapie, Hausrezepte und schlechte Kontaktlinsen
Schlecht sitzende oder kaputte Kontaktlinsen, ein eingefangenes Staubkorn, Shampoo oder auch intensives Saunieren- Das rote Auge kann viele Ursachen haben, auch Hornhautverletzungen oder Regenbogenhautenzündungen. Schmerzen und Sehstörungen sind Alarmzeichen. Spätestens nach zwei Tagen wäre der Anruf beim Arzt ratsam, Selbstbehandlung ist meist der falsche Weg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen