Freitag, 9. April 2010

PSA Screening

Die Nutzen von Reihenuntersuchungen auf das Prostata spezifische Antigen PSA steht noch nicht eindeutig fest. Auf Wunsch sollte der Test angeboten werden. Rentiert sich ein PSA Screening? Werden Risken , die eventuell mit Diagnose und Therapie verbunden sind, durch eine Lebensverlängerung aufgewogen? diese Fragen sind bisher noch nicht eindeutig geklärt, war die Meinung von mehr als 80 Prozent der Teilnehmer einer Expertenrunde beim Erstellen der S3 Leitlinie Prostatakarzinom. Vollständig einig waren sich die Experten allerdings bei der Grad A Empfehlung , Männer mit dem Wunsch nach Früherkennung eine digital rektale Untersuchung DRU und einen PSA Test vorzuschlagen. Zielgruppe sind Männer über 40 mit einer Lebenserwartung von mehr als zehn Jahren, berichtet Privatdozent Christian Doehn beim Update in Düsseldorf.

1 Kommentar: