Montag, 17. Mai 2010

Dicke Kinder neigen zum Schnarchen

Nicht nur Erwachsene mit Adipositas haben ein erhöhtes Risiko für Schnarchen. Einer aktuellen italienischen Studie zufolge gilt das auch für Kinder.

Forscher von der Universität Bari haben 809 Kinder im Alter von im Mittel 7,3 Jahren untersucht (Chest 2010; 137 (5): 1085). Fünf Prozent der Kinder schnarchten regelmäßig, und 17 Prozent taten dies gelegentlich. Außerdem hatten knapp zwei Prozent aller Studienteilnehmer ein sogenanntes obstruktives Schlafapnoe-Syndrom (OSAS). Acht Prozent aller Kinder waren adipös und 15 Prozent übergewichtig. Die Rate der regelmäßigen Schnarcher war bei adipösen Kindern signifikant höher als bei über- und normalgewichtigen (13 versus sechs versus fünf Prozent). Auch die OSAS-Rate war bei adipösen Kindern erhöht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen